Admin Keine Kommentare

Übergangs-Spiel- und Platzreglement TC Adliswil, gültig ab 19. April

page1image1671456

Während der Umbauzeit vom 19. April bis ca. Ende August stehen uns nur 3 Tennisplätze zur Verfügung, was zu Einschränkungen beim Spielbetrieb führen wird. Für diese Übergangszeit haben wir ein Spiel- und Platzreglement erstellt, das die Nutzung der Anlagen des TC Adliswil regelt. Wir zählen auf die notwendige Toleranz unserer Mitglieder,

A. Spielberechtigung

  1. Spielberechtigte Personen sind Jugend-, Aktiv- und Ehrenmitglieder.
  2. Die 3 Tennisplätze stehen den Spielberechtigten täglich von 07.00 – 22.00 Uhr zur Verfügung, sofern keine fixe Belegung besteht.
  3. Junioren dürfen die Plätze nur nutzen, solange diese nicht von andern Spielberechtigten gemäss Ziffer 1 beansprucht werden. Sie können keine Reservationen vornehmen.
  4. Der Vorstand kann besonders förderungswürdigen Junioren im Reservationssystem GotCourts die gleiche Spielberechtigung wie für Personen Ziffer 1 erteilen. Diese Berechtigung kann jederzeit durch den Vorstand zurückgenommen werden.
  5. MUKI / FAKI SpieleIm Sinne der Juniorenförderung ist es Eltern mit einer Aktivmitgliedschaft erlaubt, zwischen 8 Uhr und 17 Uhr einen Platz mit einem eigenem Junioren-Kind für 1 Stunde zu buchen, sofern keine Plätze durch Junioren- oder Gruppentrainings belegt sind.

B. Gastrecht

6. Während der Umbauzeit sind Spiele mit Gästen und Passivmitgliedern nicht erlaubt.

C Öffnungszeiten der Tennisanlage, Platzpflege und Beleuchtung

  1. Die Tennisanlage ist von 07.00 h bis 22.00 h geöffnet, die Garderobe bis 22.30 h.
  2. Die Plätze sind nach dem Spiel mit den zur Verfügung stehenden Besen kreisförmig von aussen nach innen zu wischen und die Gittertüren sind nach dem Verlassen der Plätze zu schliessen.
  3. Die Platzbeleuchtung darf nur auf Plätzen eingeschaltet werden bzw. eingeschaltet bleiben, auf denen gespielt wird. Das Mitglied, welches als letztes die Anlage verlässt, hat die Lokalitäten abzuschliessen.

D Platzreservation

  1. Die Platzreservation muss ausschliesslich mit dem Reservationssystem GotCourts erfolgen, wobei alle Spieler erfasst werden müssen (Covid 19 Contact Tracing). Für Einzel- wie auch für Doppelspiele ist die Reservation auf 1 Stunde beschränkt. 10 Minuten vor Spielende kann – sofern anschliessend keine Buchung vorhanden ist – noch einmal reserviert werden.
  2. Platzreservation kann 7 Tage im Voraus im GotCourts vorgenommen werden, was jedoch nicht empfehlenswert ist (spontane Buchungen sind in dieser Zeit dadurch nicht mehr möglich!). Nur wer korrekt gebucht hat, ist spielberechtigt. Freie Plätze können wieder belegt werden. Es Ist unfair 1 Stunde zu buchen und dann nicht zu erscheinen. Dies verhindert, dass andere Mitglieder spielen könnten. Die Annullation einer gebuchten Stunde ist bis 2 Stunden vor Spielbeginn möglich.
  1. „Kreativ-Buchungen“, z.B. Heiri bucht mit Hans von 9-10 Uhr und Fritz bucht mit Heinz von 10-11 Uhr, aber diese 4 spielen während 2 Stunden Doppel, sind nicht erlaubt! Bitte auch für Doppel 1 Stunde korrekt buchen. 10 Minuten vor Ablauf der gebuchten Zeit kann in GotCourts – sofern Folgestunde frei ist – eine weitere Stunde gebucht werden.
  2. Die für Interclub, Junioren-Trainings, und Kurse benötigten Plätze werden durch den Spielleiter in GotCourts reserviert. Für Mannschaftstrainings können keine fixen Zeiten reserviert werden.
  3. Die Ballwurfmaschine auf Platz 3 steht allen Spielerinnen und Spielern zur Verfügung. Sie kann benutzt werden, indem man den Platz zu zweit bucht oder Alleine, solange der Platz nicht von andern Spielberechtigten beansprucht wird. Eine Reservation für eine Person ist nicht möglich.
  4. Veranstaltungen wie Clubmeisterschaften oder Freundschaftstreffen mit SwissRe, werden auf die Zeit nach Fertigstellung der neuen Plätze verschoben. Für den Sporttag der Mittelschule Freudenberg werden keine Plätze zur Verfügung gestellt.

E Haftung

16. Die Spieler sind gehalten, zur Anlage Sorge zu tragen. Für mutwillig verursachte Schäden haften die Fehlbaren.

F Beschwerden, Sanktionen

17. Beschwerden über den Spielbetrieb sind an den Vorstand zu richten. Spieler, welche wiederholt diesem Reglement zuwiderhandeln, werden vom Vorstand verwarnt und können für den Spielbetrieb gesperrt werden.

Adliswil, 31.März, 2021

Für den Vorstand: Ruedi Nolfi, Präsident

Start-Termin: Donnerstag, 20. Mai 2021

An folgenden Terminen finden die Trainings statt: 

20. Mai / 3. Juni / 17. Juni / 1. Juli / 15. Juli / 9. Sept. / 23. Sept. / 7. Okt.

Trainingszeit: von 19 – 20 Uhr

Anmeldung: bis um 12 Uhr des Spieltages per Mail an harry.welti@vtxmail.ch, oder per SMS an 079 / 822 79 61

Durchführung: nur bei trockenem Wetter und mind. 3 TeilnehmerInnen

Kostenbeitrag: CHF 5.–  am Trainingsabend zu entrichten 

Nach dem Training/Spielen kann man natürlich auch noch gemütlich zusammen sitzen, sei es bei einem Glas Wasser, Bier oder Wein. Auf Wunsch kann auch der Grill angeworfen werden.

Es würde uns freuen, wenn zahlreiche Mitglieder von diesem Angebot Gebrauch machen würden. Wir wünschen schon jetzt viel Spass und Freude beim „offenen Training“ .

Harry Welti

Spielleiter